Geschlossener Wohnbereich für Menschen mit Erkrankungen durch psychotrope Substanzen/Korsakow-Syndrom

Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen   Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen   Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen
         
Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen   Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen   Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen

 

Ziele

Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen

  • Erarbeitung eines individuellen Erklärungsmodells der Suchterkrankung
  • Erarbeitung eines strukturierten Tagesablaufes
  • Aufbau/Stabilisierung von Abstinenz- und Therapiemotivation
  • Erkennen und Ausbauen der eigenen Kompetenzen und Ressourcen
  • Erarbeitung individueller Strategien zu Krankheitsbewältigung
  • Erarbeitung von Krisenplänen und Krisenbewältigungsstrategien
  • Psychiatrische Pflege im Rahmen eines Bezugspflegesystems

 



Ausreichend Platz für tagesstrukturierende Aktivitäten bieten ebenso die Wohngruppenräume.

 


Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen   Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen   Kuhrt Haus an der Stör - Psychotrope Substanzen


A- | A+

Senioren- und Therapiezentrum
Haus an der Stör
Reichenstraße 30
25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 400 3-0
info@haus-an-der-stoer.de


site created and hosted by nordicweb